21. Oktober 2013

[Rezension] "Zerstöre mich" von Tahereh H. Mafi



Originaltitel: Destroy Me
Autor:
Tahereh H. Mafi
Deutscher Titel:
Zerstöre mich

Erscheinungsdatum: 23. August 2013
Preis:
1,99 € (Amazon)
Seiten:
78 Seiten
Verlag:
Goldmann
Reihe:
Ich fürchte mich nicht Band 1,5

Ich und dieses Buch:
Ich mochte ja den ersten Band der Reihe total gerne, und ich habe mehrfach gehört, dieses Buch soll einen Warner auf eine ganz andere Art und Weise sehen lassen, also musste ich es einfach haben!

Warner ist schwer verletzt, nachdem Juliette ihn angeschossen hat - sowohl körperlich als auch gefühlsmäßig.
Man denkt, er sei kalt, brutal, grausam - doch zu seinen furchtbaren Taten wird es gezwunden und seine Gefühle für Juliette sind echt.
Er möchte sie unbedingt wiedersehen, auch wenn sie ihn hasst.
Dabei muss er auch seine Postion als Machthaber aufrecht halten. Denn sein Vater taucht auf seiner Basis auf. Und dieser Mann ist wirklich die Grausamkeit in Person. Er macht selbst seinem eigenen Sohn das Leben zur Hölle.
Warner ist klar, er muss schon bald eine sehr wichtige Entscheidung treffen. Eine Entscheidung, die sein Leben vollkommen verändern kann ...

Das Cover passt sehr gut zu den Büchern der Reihe. Nur ist der Hintergrund gelb und die Person ist wohl Warner. Es gefällt mir sehr gut, weil es wegen den dunklen Farben irgendwie düster ist.
Alle Leute, die meinten, nach diesem Buch hätte man Warner gern, hatten recht.
In "Ich fürchte mich nicht" sah man ihn aus Juliettes Sicht. Man sah die Person, die er nach außen spielte, die Person, die er sein musste.
Doch aus seiner Sicht erfährt man jedes einzelne seiner Gefühle und da kann man ihm gar nicht mehr böse sein. Ganz im Gegenteil: Mir hat er meist leidgetan oder ich habe mit ihm mitgefühlt.
Aus seiner Sicht erkennt man auch sein einsames Leben und seinen seltsamen Humor. Und das ganze hat ihn mir unglaublich sympathisch gemacht.

Wer die Reihe liest, sollte auch "Zerstöre mich" unbedingt lesen, denn ohne würde man Warner und seine taten im zweiten Band zwar verstehen, aber mit dem hier auf jeden Fall besser!

Keine Kommentare:

Kommentar posten