13. Juli 2019

[Rezension] "Off Limits - Du bist tabu" von Clare Connelly

Autor: Clare Connelly
Originaltitel: Off Limits
Deutscher Titel:
 Off Limits - Du bist tabu
Erscheinungsdatum:
 1. April 2019
Preis: 9,99 € (Amazon)(Verlag)
Seiten:
304 Seiten
Verlag:
 MIRA Taschenbuch
Reihe:
 Club #1


Für dieses Buch bedanke ich mich bei *Harper Collins Germany - MIRA Taschenbuch*!
Für den heißen Millionär Jack zu arbeiten, ist für Gemma eine Qual. Tag für Tag erträgt sie seine elektrisierende Nähe, ohne ihrem Verlangen nachzugeben. Warum muss Jack nur immer wieder seine Verführungskünste an ihr ausprobieren? Wenn er so weitermacht, dann kann Gemma ihre eiskalte Fassade nicht mehr lange aufrechterhalten. Aber nur eine Nacht mit Jack könnte sie ihren Job kosten ... [Quelle: harpercollins.de]

Jack hat seine geliebte Frau verloren und seitdem versucht er, sich mit bedeutungslosem Sex von seinem Verlust abzulenken. Gemma begehrt er schon länger, doch er weiß, dass er ihr nicht bieten könnte, was sie verdient: Eine Beziehung und einen Mann, der für sie da ist. Außerdem will er nicht riskieren, sie zu verlieren.

Gemma geht es da sehr ähnlich, denn sie liebt ihren Job als Rechtsberaterin für Jack und auch sie kann sich nicht auf ihn einlassen, denn sie will nicht eine von endlos vielen, sehr kurzweiligen Bettgeschichten sein, die sie bei Jack ein- und ausgehen sieht.

Zu Beginn der Geschichte haben die Beiden schon viel zusammen erlebt und durch Jacks Eifersucht wird es sehr schnell heiß zwischen den beiden, wobei sie sich doch distanziert behandeln, weil sie "mehr" einfach für unmöglich halten und Gemma möchte auch nicht verletzt und von Jack zurückgewiesen werden, denn das ist seine Art, mit Frauen umzugehen.

Man merkt also, die Geschichte ist eigentlich relativ oberflächlich. Außerdem gibt es außer den recht simpel gestrickten Probleme der beiden kaum weitere Inhalte in der Geschichte. Ich hatte das Gefühl mich hier ewig im Kreis zu drehen und nicht von der Stelle zu kommen, bis zu einem dramatischen Ende, das ja auch vorhersehbar war. Man darf einfach nicht zu viel erwarten.

"Off Limits - Du bist tabu" war zwar sehr vorhersehbar, doch die Liebesgeschichte hat mich doch gut unterhalten und war ein kurzweiliges Vergnügen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten