6. September 2015

[Lesemonat] August 2015

Diesen Monat habe ich 9 Bücher geschafft. Hauptsächlich E-Books, nur ein Taschenbuch und ein Hardcover. Im Urlaub war ich die erste Woche des Monats, da wurden die meisten E-Books faul am Strand liegend oder im Auto sitzend gelesen. Und dann hatte ich eine zweiwöchige Lesepause. Einfach keine Lust gehabt :( Neuer Monat, neues Glück :)

3 x orangene Rose
4 x gelbe Rose
2 x grüne Rose

  • "Verdammt. Verliebt" von Simona Dobrescu - siehe TOP des Monats. orangene Rose
  • "Soul Screamers - Schütze meine Seele" von Rachel Vincent - Das vierte Buch der Reihe hat leider eine etwas schlechtere Bewertung von mir gekriegt, denn Kaylee war echt unausstehlich. Sie ging mir echt auf die Nerven! Und diese Sabine, die dazugekommen ist!  gelbe Rose
  • "Die Nacht trägt dein Gesicht" von Kajsa Arnold - Ein kurzes E-Book, das teilweise ein wenig sinnfrei war. grüne Rose
  • "A Year without Men" von Julianne Sands - siehe FLOP des Monats. grüne Rose
  • "Dangerous" von Alycia Linwood - Das hat mir eigentlich ziemlich gut gefallen! Eine etwas spezielle Protagonistin, eine nette Idee - ein seltsames Ende. Das war spannend und dann doch nicht spannend. gelbe Rose
  • "Losing it - Alles nicht so einfach" von Cora Carmack - Ein nettes Buch für zwischendurch. Keine originelle Geschichte, aber nett zu lesen. Rezi *hier*. gelbe Rose
  • "Soul Screamers - Berühre meine Seele" von Rachel Vincent - Diesmal waren viele Gefühle mit dabei und es war berührender als je zuvor. Das Ende macht so neugierig auf die Fortsetzungen, ich hoffe, die werden jetzt auch übersetzt! Und das bald! orangene Rose
  • "Alles Licht, das wir nicht sehen" von Anthony Doerr - Viele historische Romane habe ich bisher nicht gelesen, aber das war das beste. Es war echt schön zu lesen, auch wenn mich die Zeitsprünge mich ein wenig verwirrt haben. Und das Ende war gemein. orangene Rose
  • "Open Minds - Gefährliche Gedanken" von Susan Kaye Quinn - Nettes Buch, ich werde die Reihe bestimmt irgendwann weiter verfolgen.  gelbe Rose


FLOP des Monats
TOP des Monats
Seltsames Buch. Ich weiß nicht mal, was ich dazu sagen soll. "A Year without Men" hatte einen seltsamen Aufbau, seltsame Charaktere, eine seltsame Protagonisten und seltsame Liebeskonzeptionen.

"Verdammt. Verliebt." war echt toll! Am Anfang hatte ich meine Schwierigkeiten, der Einstieg war nicht leicht und vieles ist in dem Buch passiert, so ein langes E-Book hatte ich noch nie gelesen und daher war es eine Herausforderung. Das wäre meine Kritik. Aber sonst: Richtig tolles Buch ^^ Ich bin so sehr gespannt auf die Fortsetzung *_*

Auf meinem SuB: 77
Ungelesene E-Books: 60
Ungelesene Bücherei-Bücher: 0
Seiten im Monat: 3100+
Durchschnittlich am Tag: 100+
Geschriebene Rezensionen: 1
Posts insgesamt: 4
Neuzugänge: 26 (mit Juli)

Keine Kommentare:

Kommentar posten